Was wir aus gutbürgerlichen Beizen kennen und seinen Ursprung bereits im 18. Jahrhundert hat, ist in letzter Zeit etwas aus der Mode gekommen. Dabei ist eine Menage auch im privaten Haushalt praktisch. Salz, Pfeffer, Essig und Öl können gebündelt arrangiert und herumgereicht werden. Die Zahnstocher dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ob Aromat und Maggi dazu gehören, oder doch lieber eine exotische Gewürzmischung – dass sei jedem selbst überlassen. Nach dem Essen lässt sich das Ensemble einfach verstauen – obwohl, dass wäre beim „Tischdiener“ fast schade. Darum empfehlen wir: Als Blickfang auf dem Esszimmertisch lassen und auch im Alltag einsetzen.  

Tischdiener Menage von Fidea Design

CHF 79.00Preis
  • Material

    Eichenholz, Chromstahl

  • Grösse

    MASS 19 x 19 x 14.9 cm

    MASS VERPACKUNG23.3 x 23.3 x 5.2 cm

  • Details

    Das Luzerner Label Fidea Design produziert seine Produkte lokal, nachhaltig und fair. Von Anfang an setzten sie dabei auf die Zusammenarbeit mit sozialen Institutionen und achten darauf, dass so viele Arbeitsschritte wie möglich vor Ort ausgeführt werden. Sie wollen für Menschen mit einer Beeinträchtigung oder mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt sinnvolle Arbeit generieren. Neben der Produktion steht der Austausch mit den Produzenten im Mittelpunkt. Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Inputs werden laufend aufgenommen, umgesetzt und weiterentwickelt.

     

    Seit 2008 steht Fidea Design für witzige, kluge und qualitativ hochstehende Geschenke und Wohnaccessoires. Gegründet von der damaligen Studentin Franziska Bründler hat sich Fidea Design zu einer Plattform für verschiedene junge Schweizer Designer*innen entwickelt. Seit 2015 beschäftig das Team rund um Franziska Bründler zudem eigene Designerinnen und entwirft auch immer mehr Produkte inhouse.